X

Buchneuerscheinung "gut beraten – Persönliche Notizen einer Beraterin"

 

Was zeichnet gute Beratung aus? Wie „tickt“ die Beraterbranche? Und worauf sollten Berater achten, um Projekte erfolgreich zu bewältigen und auf dem stark umkämpften Markt zu bestehen?

Marianne Grobner gibt in diesem Buch wertvolle und unverfälschte Einblicke in ihr Leben aus über 30 Jahren als Beraterin.

 

In 71 persönlichen Notizen teilt sie offen ihre Erfahrung zu den Themenbereichen:

  • Berater sein
  • Unternehmer sein
  • Kunden dienen
  • Gut beraten
  • Gut zusammenarbeiten
  • Sinnvolles tun

 

Das mit "Daumenkino" ansprechend gestaltete Buch richtet sich an alle, die sich professionell mit Beratung beschäftigen: Man entdeckt darin eine Fülle wertvoller Hinweise dazu, was erfolgreiche Beratung ausmacht, und Impulse, die auch erfahrene Kollegen und Beratungskunden zur Reflexion anregen.

 

Buchpräsentation am 28.11.2016 im WIFI Vorarlberg, Anmeldungen unter office@grobner.com

 

Seminar "Herausforderung Neue Organisationsformen"

 

In fast allen Unternehmen fordert man mehr Eigenverantwortung, ­Unternehmertum, schnellere Problemlösung und Innovation an der Basis. Die klassischen hierarchischen Organisationen sind für unsere schnelllebige Welt zu ­behäbig. Matrix und immer mehr ­Projekte als Parallelorganisation ­bringen oft Verwirrung und ­Unklarheit.

Auf der Suche nach neuen Organisations­konzepten ­erleben wir derzeit einen Hype an neuen Organisations­konzepten: Holocracy (nach Brian Robertson), Teal ­Organisation (Cyane Organisation nach Laloux), vitale und agile Organisationen und Scrum sind in aller Munde.

In diesem Seminar geht es darum, die verschiedenen neuen Konzepte kennen zulernen, ihre Stärken und Anwendbarkeit zu analysieren und Lösungswege für die aktive Gestaltung von Organisationen aus unternehmerisches Sicht zu vermitteln.

Was haben Kochen und Organisationsentwicklung gemeinsam?

Ganz einfach: Sinnvolles Entwickeln einer Organisation ist wie ein einzigartiges Menü: In der Küche bedarf es eines stimmigen Vorgehens, um für liebe Gäste etwas Besonderes zu zaubern.

 

Marianne Grobner weiß, wovon sie spricht: Die Organisationsentwicklerin stammt aus einer Gastronomiefamilie und ist selbst begeisterte Köchin. Dass Kochen und Entwickeln viel mit Gefühl zu tun haben, ist für sie die

Grundlage ihrer Passion: Es braucht das Gefühl für die Zutaten, aber auch für die Menschen, die rund ums Kochen und das Entwickeln involviert sind: Gäste, aber auch Mitarbeiter. So geht Marianne Grobner bei der sinnvollen Entwicklung von Organisationen und Unternehmen auch vor: kompetent, achtsam, mit Bedacht und Gespür auf und für die Menschen.

 

Grobner Consulting