X

Zutaten die bestimmend sind.

Unternehmen / Über „sense for people“

Gegründet wurde das Unternehmen 1992 als „Dr. Marianne Grobner KG – profit for people“.

Durch ihre Beratungsarbeit wollte Marianne Grobner „Nutzen für Menschen“ in Organisationen stiften, der über den monetären Gewinn hinausgeht.

Seit Beginn arbeitet sie in Projekten mit kompetenten Partnern zusammen und erweitert gemeinsam mit diesen ihre methodische und soziale Kompetenz.

Ihre Arbeit wurde mehrfach ausgezeichnet, so bereits zweimal (2005 und 2012) mit dem Constantinus, dem Österreichischen Beraterpreis und auch für 2014 ist wieder eines ihrer Projekte nominiert.

Als Geschäftsführerin des Management Center Vorarlberg sammelte die engagierte Unternehmerin auch Erfahrung in der Sanierung und Neupositionierung eines Traditionsunternehmens und in der Leitung von Großprojekten.

Die Änderung des Netzwerk-Mottos in „Sense for people“ bringt zwei Anliegen der Gründerin zum Ausdruck:

  • Sinn-volle Entwicklung für Menschen: Immer mehr Menschen fragen nach dem Sinn ihrer Arbeit. Ziele, die Mitarbeiter in ihren Werten ansprechen, sorgen für Loyalität, Engagement und Erfolg.

  • Arbeit mit „Gespür“ für Menschen“: Unsere Berater agieren achtsam und haben ein Sensorium für die passende Unterstützung – menschlich und methodisch.