X

Hermann Will

„"a.a.ü. !?“-Anders als üblich denken. Neue Wege suchen. Dafür steht das Rufzeichen. Aber das Fragezeichen ist genauso wichtig: „Ver-rückt“ ist noch nicht besser. Man wird klug abwägen: Was davon hilft Ziele zu erreichen?“ geboren 1946, lebt in Berg

Ausbildung und Qualifikationen

  • Lehramtsstudium für Grund-, Haupt- und Sonderschulen, Universität München
  • Diplom-Studium Psychologie, Universität München
  • Parallel-Studium Sonderpädagogik, Universität München
  • Studium Erwachsenenbildung, Hochschule für Philosophie München
  • Promotions-Studium Pädagogik, Universität München
  • Klinischer Psychologe, BDP
  • Verhaltenstherapeut, DGVT

 

Berufserfahrung:

  • seit Juli 1985 Initiator und Geschäftsführer von WUP WILL UND PARTNER
  • Als Berater, Moderator und Trainer unterwegs – quer über Themen und Branchen
  • 1980 – 1985 Freier Mitarbeiter der Stabsabteilung für interne Weiterbildung, Siemens AG Erlangen
  • 1980 – 1985 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität der Bundeswehr München, FB Sozialwissenschaften
  • 1978 – 1980 Psychologe des Kinderheims Feldkirchen bei München
  • 1970 – 1974 Lehrer an Grund-, Haupt- und Sonderschulen

 
Arbeitsschwerpunkte

  • Konzept- und Methodenspezialist für Trainer- und Moderatorentrainings
  • Auftrittsberatung und Präsentations-Coaching
  • Ideen-Entwicklung fürs „Anders als üblich“
  • Konzeption und Moderation von Workshops, Klausuren und Inszenierten Arbeitstagungen
  • Veranstaltungsberatung
  • Info-, Lern- und Change-Events
  • Begleitung von Lern- und Veränderungsprozessen
  • Buchprojekte